Tradimix | Junge neue Volksmusik

Jodelfisch inspiriert Altes neu, jodelt zu osteuropäischen Liedern und verschiedenen Sprachen, trägt die Hörer mit vierstimmigem Gesang über Grenzen hinweg mitten ins eigene Herz, sodass man wohlig bei einer nicht verorteten `Heimat` ankommt. Sie fühlen sich dabei wie Fische im Wasser, Jodelfische in den Weltgewässern, Quelle: München, Fluss: undefiniert, Ziel: Musik – innig, tanzbar, zum Lauschen und Träumen, irgendwo zwischen Balkan und Bordeaux, schwedischen Seen und griechischen Felsen, Istanbul und der Holledau.

Mit „erfrischender Spielfreude, augenzwinkerndem Humor und fliegenden Instrumentenwechseln“ (Amberger Zeitung), „vierstimmigem Gesang von ergreifender Schönheit“ (MUH) und ihrem „unverwechselbaren Klang“ (Treuchtlinger Kurier) begeben sie sich seit mittlerweile vier Jahren neugierig auf Erkundungsreise durch alte und neue musikalische Welten.

Referenzen:
– Fraunhofer Volksmusikpreis 2. Platz
– CD „nah und fern“ (Beste Unterhaltung, 2013)
– Euroradiofestival Schweden, Sendung in über 30 Ländern.
– neue CD – Frühjahr 2018 wird vom Bayerischen Rundfunk produziert und gefeatured

Besetzung:
Sabrina Hofstetter (Hackbrett, Harfe, Gesang),
Sandra Hollstein (Akkordeon, Gesang)
Gurdan Thomas (Tuba, Kornett, Ukulele, Gesang)
Vreni Hieber (Klarinette, Hackbrett, Gesang)

Pressestimmen:
„Der Name sagt eigentlich schon alles über das musikalische Temperament der Gruppe aus. Denn wer als Fisch im Wasser noch in Lage ist zu jodeln, der meint es auf vergnügliche Weise ernst mit der Musik. Der lässt sich nicht einschränken von Sprachen und Genres. So klingt es dann auch, wenn Jodelfisch mit vereinter Sangeskraft und den unterschiedlichsten Instrumenten Konzerte bestreitet und musikalische Grenzen sprengt.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Dank neuer Arrangements, die einerseits mit Gewohnheiten brachen, schaffte Jodelfisch andererseits das Kunststück, auch Lieder aus dem Kosovo oder Ungarn in fränkischen Ohren nach Heimat klingen zu lassen. Dabei gingen die Musikerinnen und der Musiker äußert versiert und mit Verve zu Werke…“ (Frankenpost)

Soundcloud

jodelfisch.com

Hinweis: Die Videos sind von YouTube bzw. Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzbedingungen von Google bzw. von Vimeo