LauraUusikuuNew15 Farbe
Finnischer Tango

Die finnische Weltmusiksängerin Laura Ryhänen mit ihrer Band Uusikuu (= Neumond) gehört zu den eigenwilligsten Interpreten des finnischen Tango. Uusikuu verpasst dem altehrwürdigen Finntango die längst fällige Frischzellenkur und ist daher auch weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ihre zauberhaften Lieder und feurigen Tanzrhythmen erzählen lustige, bizarre & exotische Geschichten in nordischer Kargheit & Prägnanz.

Uusikuu liebt und lebt die nordische Saudade – sollen die Finnen doch das einzige Volk auf der Welt sein, das auch in Moll sich zuhause fühlt, sich freut und glücklich ist…

Auch rassige Humppas, beschwingte Walzer und jazzige Swing- und Foxtrotstücke mit Weltmusikimpulsen gehören zu einem Abend mit Uusikuu. Laura Ryhänen nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die Vergangenheit – die ja bekanntlich die Zukunft ist und erst noch kommt – des Landes der tausend Seen. Ihre mal ironischen, mal heiteren, mal zarten Beobachtungen über die Sonderbarkeit der Welt geben dem Abend eine ganz besondere Nuance. Willkommen auf der  Achterbahn der nordischen Gefühle, die wie nach in Wodka eingelegter Zuckerwatte schmecken. Mal süss, mal bitter…

Berührungsängste kennt Uusikuu keine: Konzerte mit argentinischen Tangokünstlern wie Marcelo Nisinman & Fernando Miceli, aber auch zahlreiche Crossover-Kooperationen mit Rock, Pop und Elektro sowie Theater- und Filmprojekte tragen diese grenzensprengende Weltklassemusik rund um den Globus. Uusikuu feiert auch die weibliche Inspiration in ihrer Musik. Das neueste Album Suomi-Neito (Finnische Maid) wurde bei dem deutschen Weltmusiklabel Nordic Notes veröffentlicht. Die neue Platte ist für Frühling 2019 geplant.
«Die Finnen haben es geschafft, die Leidenschaft des argentinischen Tangos zu töten und übrig blieb nichts, als ein trauriges Schleichen in Moll», heisst es lakonisch in einer amerikanischen Fernsehreportage.

Uusikuu beweist Ihnen das genaue Gegenteil!

 

Zahlreiche Auftritte auf Festivals, Konzerte, Workshops und Theater/Filmproduktionen ueber die letzten 9 Jahre in Finnland, Deutschland, Gross-Britannien und der Schweiz, und Cross Over -Projekte mit Musikern aus anderen Stilrichtungen (Indie Rock, Drum ’n‘ Bass, Folk) machen den musikalischen Lebenslauf sehr vielseitig.

Besetzung:
Laura Ryhänen: Gesang
Mikko Kuisma: Geige, Gesang
Norbert Bremes: Akkordeon
Christoph Neuhaus: Gitarre
Sebastian Schuster: Kontrabass  (  Jazz-Preisträger Baden Württenberg 2017 )
(Möglich: Trio, Quartett, Quintett)

www.uusikuu.com

LOUHI – Nordlandmärchen für Erwachsene mit Musik

Aus der Natur entsprungen brachten Winde, Wipfel und Meereswogen Verse, abgestreift von saftigen Wiesen auf goldenen Hügelhängen, verknüpft zum Knäuel und jetzt aus der Kälte, aus dem Frost zurückgeholt.
Es tauchen Zauberhirsche auf, eine Wassermutter, die mehr als 700 Jahre lang schwanger ist, selbstbestimmte, starke Frauen, die selber entscheiden, wen und wann sie heiraten und schmiedende, unnachgiebige, gefühlvolle Männer, die sich gegenseitig in den Sumpf singen. Sie alle wollen freien, den Zauberkessel Sampo oder einfach nur im Dorf Spaß haben und tanzen.
Ein verrücktes, liebe- und phantasievolles Buch: Das „Kalevala“. Aus diesem vor über 180 Jahren von Elias Lönnrot voller poetischer mystischer Verse bestehendem Werk, begleitet von typisch finnischer Folk-Musik erzählen und singen die finnischen Künstler Laura Ryhänen (Gesang, Kantele, Lesung) und Mikko Kuisma (Geige, Harmonium, Lesung).

Referenzen:
Bardentreffen; Salzhaus Winterthur CH; Filmprojekt “Finnischer Tango” und Emdener Filmfestival; Boswiler Sommer CH; Scandinavia Show London UK; Ulmer Kulturfrühling; Bundesgartenschau Koblenz; Kulturforum Fürth; Finnlandwoche Weimar; Micro! Festival Dortmund, Kulturufer Friedrichshafen, Finntango Festival Hamburg mit Amadeus Lundberg; Mittelrhein Musik Festival Braubach; Fellbacher Kultursommer; Landungsbrücken Frankfurt; Rising Sun Arts Centre Reading UK; Landestheater Tübingen; Franz K Reutlingen; Suomi Pop-Up Zug CH; Schauplatz Langenfeld; Beyrouth Palace Brüssel BE, Sudhaus Tübingen; Moving with the Times Festival UK; Palais Wittgenstein Düsseldorf; Hohenloher Musiksommer; Pegasus Theatre Oxford UK; Nordic London Festival UK; Helsinki Music Centre FIN; Gateshead Nordic Festival UK

 

  • Fr
    21
    Sep
    2018
    19:30Oldenburg

    Haus des Hörens

  • Sa
    13
    Okt
    2018
    20:00Friedrichsrode

    Liedertage
    Ort tba - evtl. Kunsthof

  • Fr
    23
    Nov
    2018
    20:00Rottenburg

    Theater Hammerschmiede

  • Sa
    01
    Dez
    2018
    CH-Herrliberg

    private Event

  • So
    02
    Dez
    2018
    CH-Zürich

    private Event